Inhalte verbessern
hand

Google droht neuer Ärger wegen Android

Zeit online 20. April 2016 12:31 Uhr Eike Kühl

Microsoft hat es schon erwischt, nun hat die EU-Kommission. Google im Visier, und zwar auf mehreren Ebenen. Jetzt verschärft sie das Wettbewerbsverfahren um Android. Matt Brittin fasst die Situation in Europa so zusammen: "Es gibt einige Orte, an denen der Reflex ist, die Vergangenheit vor der Zukunft zu verteidigen. "Ein solcher Ort sei die EU-Kommission in Brüssel. In deren Amtsstuben säßen zwar prinzipiell "gute Leute, die versuchen, sich über die Welt zu informieren". Aber sie könnten immer noch ein bisschen besser informiert sein…

http://www.zeit.de/digital/internet/2016-04/google-android-eu-kommission-verfahren-kartellrecht.html

How blockchains could change the world

McKinsey May 2016

Ignore Bitcoin’s challenges. In this interview, Don Tapscott explains why blockchains, the technology underpinning the cryptocurrency, have the potential to revolutionize the world economy. Tapscott, coauthor of the new book Blockchain Revolution: How the Technology Behind Bitcoin is Changing Money, Business, and the World, also believes the technology could offer genuine privacy protection and “a platform for truth and trust.”…

http://www.mckinsey.com/industries/high-tech/our-insights/how-blockchains-could-change-the-world.html

Der Datenmensch: Vom schleichenden Schwinden der Autonomie

heise online 12.05.2016 Stefan Krempl

Der Staatsrechtler Alexander Roßnagel warnt davor, dass mit Big Data, Ubiquitous Computing und Künstlicher Intelligenz die informationelle Selbstbestimmung erodiert. Datenschutzprinzipien könnten nicht mehr vollzogen werden. Für Alexander Roßnagel, Leiter einer Projektgruppe am Wissenschaftlichen Zentrum für Informationstechnik-Gestaltung an der Universität Kassel, ist die Schufa eine Art Vorreiter: So wie die…

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Der-Datenmensch-Vom-schleichenden-Schwinden-der-Autonomie-3205301.html

newspaper
ANZEIGE